Die Netztechnologen
GRW - Hemmnis für den Breitbandausbau

Die GRW-Förderung – potentielles Hemmnis für den Breitbandausbau?

Die Förderrichtlinien für die GRW-Förderung führen beim Breitbandausbau zur Entstehung einer Förderschnittstelle zwischen öffentlichem Bereich und dem privaten Betriebsgelände. Beabsichtigt eine Kommune, GRW-Fördermittel zu beantragen, hat dies Auswirkungen auf das jeweilige Ausbauvor
Weiterlesen →
Förderschnittstelle beim GRW-Programm

Wie beim GRW-Programm eine Förderschnittstelle entsteht

Der Ausbau von Breitbandnetzen ist meist eine teure Angelegenheit. Das liegt vor allem an den hohen Tiefbaukosten, die je nach Topographie 60-80 % der gesamten Investitionskosten ausmachen. Mithilfe von Fördergeldern können die Kosten für Kommunen spürbar gesenkt werden.
Weiterlesen →
Förderdschungel im Breitbandausbau

Förderdschungel Breitbandausbau

Der Breitbandausbau kann auf verschiedenen Wegen finanziert werden. Infrage kommen nicht nur Eigen- und Fremdkapital, sondern auch öffentliche Fördergelder, wenn der Ausbau andernfalls nicht finanzierbar ist.
Weiterlesen →